Hallo lieber Interessent und Freund der Brauchtumspflege!

Meine Name ist Elisabeth Holuschka und ich beschäftige mich mit großer Leidenschaft seit vielen Jahren mit der Kunst des Ranzenstickens.
Ein besonderes Anliegen ist mir dabei die Brauchtumgspflege und die Kulturguterhaltung, verbunden mit vernünftigen und fairen Preisen.

Die Ranzenstickerei ist ein Handwerk, dessen Fertigkeiten nur noch von wenigen Personen beherrscht wird. Der Trachtenranzen ist für jeden Besitzer ein Statussymbol und wird mit Stolz getragen. In liebevoller Handarbeit entsteht so ein Stück, das Tradition und Kultur der jeweiligen Region darstellt. Für jeden Ranzenträger hat dieses persönliche Meisterstück, mit seinen eigenen Initialen und mit den Motiven seiner Wahl, einen ganz besonderen Stellenwert.

Auf Wunsch können wir Ihnen dabei helfen, in einem Vereinskurs den Ranzen selbst zu sticken. Mit ein wenig handwerklichem Geschick erlernt so jedermann(-frau) die wichtigsten Stiche und nach einigen Übungsstunden startet jeder mit seinem persönlichen Prachtexemplar. Komplettiert und fertig genäht wird dann der Ranzen von mir in meiner Werkstatt in Wattens.

Naürlich bieten wir auch die komplette Fertigung eines Federkiel- oder Kunststoffranzens nach Ihren Wünschen und Vorstellungen an.

Unser Angebot

  • Handbestickte Trachtenranzen aus Kunststoff- oder Federkielfäden für Erwachsene und Kinder
  • Fatschen aus Kunststoff- oder Federkielfäden
  • Edle Trachtengürtel für Damen und Herren

  • Damenhandtaschen
  • Gitarrengurte, Armbänder, Schlüsselanhänger
  • Reparaturen von Ranzen
  • Ranzenstickkurse für Vereine

Ich bin täglich von Montag bis Freitag zu den üblichen Geschäftszeiten für Auskünfte und Preisanfragen unter meiner Mobil-Nummer: +43 (0) 650 57 77 700 erreichbar. Natürlich ist es auch möglich, mit mir ein persönliches Treffen in meiner Werkstatt in A-6112 Wattens – Rettlsteinerweg 58 zu vereinbaren.

Du hast noch weitere Fragen?

Kontaktier uns